Head_Hitzkirch_08.jpg
2013 Logo PHLU Partnerschule 05 small   Signet SmbP Partizipation Label web

 

Am Standort Hitzkirch unterrichten an der Primarschule 24 Lehrpersonen als Klassen- oder Fachlehrpersonen. Kindergarten, Primarschule und Sekundarschule befinden sich auf dem gleichen Areal. Die Schulhäuser sind nur teilweise nach Stufen getrennt. Die Schule liegt im Dorfzentrum von Hitzkirch und verfügt über eine gute Infrastruktur.

 

Die Primarschule Hitzkirch ist Kooperationsschule der PHZ Luzern.

 

Kantonaler Anerkennungspreis 2019

Wir sind stolz den Anerkennungspreis 2019 für besondere Schulprojekte für unser großartiges Projekt Schulfamilie erhalten zu haben. An der Preisverleihung vom 15. März 2019 durfte eine Delegation von Lehrpersonen, Schülerinnen und Schüler, Gemeinderätin und Schulleitung im Hotel Seeburg den Preis entgegennehmen. Neben einer Skulptur erhielten wir ein Preisgeld von Fr. 10'000.00. Das einander besser Kennenlernen sehen wir an der Primarschule als wichtig an. Das gezielte miteinander Auskommen wird durch die Schulfamilie gefördert. In jeder Schulfamilie sind Kinder vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse. Sie treffen sich vier Mal im Schuljahr an einem ganzen Vormitttag und führen verschiedene Aktivitäten aus. Gemeinsames ein Znüni zubereiten, Backen und Kochen, Ausflüge in den Wald, das Historische Museum oder das Kunstmuseum, eine Schnitzeljagd durchführen und vieles mehr. Das Vermitteln von Märchen und Spielen, vorwiegend aus unserer Kultur, sehen wir auch als Brückenbau für die fremdsprachigen Kinder an. Sie erlangen so Vertrautheit mit unserer Kultur. Integration wird gelebt. Die Schulfamilien zeigen Wirkung. Ein grosses Dankeschön für ihr hohes Engagement für die Schulfamilien.

 

LISSA Preis

Im Jahr 2010 erreichten wir beim LISSA-Preis den 3. Rang. Unser Engagement für die Begabungsförderung wurde mit 2'500.- Franken belohnt.

 

Zurzeit führen wir:
  • 2 Kindergartenabteilungen
  • 10 Primarklassen

 

Schuljahresmotto:

Zaeme om dWaelt farbig2 

Passend zum Leitbildsatz "NEUGIER UND INTERESSE" kreierten die Lehrpersonen vom Unterstufenteam das Jahresmotto "Zäme um d'Wält". Die Schüler und Schülerinnen der 5./6. Primarklassen von Frau Baur und Frau Schürmann entwarfen Vorschläge für das Logo. Aus diesen Vorschlägen wählte der Schülerrat ein Logo aus, welches das Motto graphisch darstellt.

Das Interesse und Verständnis für andere Kulturen und Bräuche wecken, ist einer der Schwerpunkte bei der Umsetzung im Schuljahr 2018/19. Wir sind stolz auf das neue Jahresmotto und Logo und sehr gespannt, was wir auf der gemeinsamen Reise um d'Wält erleben werden.

 

Unsere Rituale:
  • gemeinsame Aktivitäten im Rahmen des Jahresmottos
  • gemeinsame Schulstart- und Schulschlussfeier
  • Schulfamilien (20 Familien mit Schülerinnen und Schüler vom Kindergarten bis zur 6. Klasse treffen sich 4 Mal pro Schuljahr)
  • Der Schülerrat trifft sich 10 Mal pro Schuljahr
  • gemeinsame Herbstwanderung
  • Schulfasnacht
  • Projektwoche alle zwei Jahre im Wechsel mit den Wahlangeboten
  • Klassenlager in der 5. oder 6. Klasse
  • Samichlausbesuch für alle Klassen, wenn der 6. Dez. auf einen Unterrichtstag fällt

 

Projekte:
  • SJ 18/19 Externe Evaluation
  • SJ 18/19 Projektwoche und Sommersporttag
  • SJ 17/18 Einführung Lehrplan 21
  • SJ 17/18 Wahlangebote
  • SJ 16/17 Sommersporttag
  • SJ 16/17 Projektwoche zum Jahresmotto "Gipfelstürmer"
  • SJ 16/17 Einführung Schulfamilien
  • SJ 16/17 Lehrpersonen setzen sich intensiv mit dem LP21 auseinander
  • SJ 15/16 Umsetzung überfachliche Kompetenzen

 

Kontakt

Sekretariat

Schulen Hitzkirch

6285 Hitzkirch

 

+41 (0) 41 919 60 30

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

 

 

 

 

blind

 

Lageplan

Hitzkirch

blind

 

unicef Label

Hitzkirch - Kinderfreundliche Gemeinde

blind

 

Links

Gemeinde Hitzkirch

DVS Kanton Luzern

Schulen Hitzkirch Solaranlage

 

Diese und weitere Links finden Sie in unserer Linkliste